Faszien Yoga Workshop – Sonntag 10.02.2019

Faszien Yoga | Yogato | Yogastudio Neuss

In diesem Workshop widmen wir uns dem Teil unseres Körpers, den Forscher mittlerweile als 6. Sinnesorgan bezeichnen: unseren Faszien.

Unsere Faszien – diese bindegewebigen Häute, die wie eine Seidenstrumpfhose in mehreren Schichten unseren gesamten Körper, unsere Muskeln und Organe, die Gefäße und Nerven, sogar das Gehirn umhüllen. Sie geben uns und unserem Organismus eine innere und äußere Form.

Darüber hinaus sorgt unser Fasziennetz für eine optimale Kraftübertragung und -stabilisierung, es unterstützt den Stoffwechsel und den Flüssigkeitstransport.

Das Fasziengewebe ist unser Lebensspeicher, der einen weitreichenden Einfluss auf unseren Körper und unser gesamtes Wohlbefinden hat.

In den letzten Jahren ist die Bedeutung der Faszien für unsere körperliche und emotionale Gesundheit immer deutlicher geworden.

Faszien reagieren auf Stress und senden Schmerzsignale aus. Sie können verkleben und sich verhärten. Sie sind dann in ihrer Funktion beeinträchtigt.

“Untersuchungen haben ergeben, dass nur etwa rund 15 bis 20 % der Rückenschmerzen wirklich von der Bandscheibe ausgehen. Vermutlich entsteht ein beträchtlicher Anteil der restlichen Fälle in der Rückenfaszie, die – so haben neuere Studien gezeigt – sehr zu Verklebungen und Überlastungschäden neigt und die zudem besonders dicht mit hochsensiblen Schmerzrezeptoren bestückt ist.” (Dr. biol.hum. Robert Schleip, Leiter der “Fascia Research Group” der Universität Ulm)

Im Rahmen eines zweistündigen Workshops gibt Esther Dir eine kurze Einführung in die faszinierende Welt der Faszien. Sie zeigt Dir unter Zuhilfenahme von Faszientools, mit welchen Übungen Du Dein Fasziennetz so stimulieren, mobilisieren und trainieren kannst, dass es in optimaler Balance sein kann.

Sonntag, 10.02.2019 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kosten: 25 Euro

Yogato Mitglieder (feste Mitgliedschaft): 20 Euro